1965 geboren in Darmstadt.

Aufgewachsen in Groß-Umstadt im Vorderen Odenwald

Diplom-Bibliothekarin an den Universitäten in Darmstadt, Bayreuth und Bonn.

Lebt mit ihrer Familie in Reichenberg in der Nähe von Würzburg.

 

Seit 2006 Mitglied im Autorenkreis Würzburg,

von 2010 bis 2014 deren Sprecherin

Mitglied im Autorenforum Montségur

und bei DeLia - Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren und -Autorinnen.

 

Ulrike Sosnitza wird von der Literaturagentur Hoffman in München vertreten
 

2013 Debütroman „Ein Klick zu viel“ (Königshausen & Neumann, Würzburg)

11.10.2016  "Novemberschokolade" (Heyne-Taschenbuch), der sieben Wochen lang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste stand und es bis Platz 34 schaffte.

12.3.2018 "Hortensiensommer" (Heyne-Taschenbuch)

und für 2019 ist ebenfalls ein Roman im Heyne-Verlag geplant ...

 

Interviews mit der Autorin und Informationen zu den einzelnen Büchern finden Sie in den jeweiligen Unterpunkten. Auf vielfältigen Wunsch habe ich dort auch Rezepte aus "Novemberschokolade" sowie "Hortensiensommer" eingefügt.